Ausbildungsbörse an der Marion-Dönhoff Realschule

Ausbildungsbörse am 15.11.2017

Auch in diesem Jahr war die Ausbildungsbörse in der Aula der Marion-Dönhoff-Realschule wieder mit viel Leben gefüllt. Insgesamt 30 Betriebe, Schulen und übergeordnete Institutionen standen bereit, all die Fragen an unserer mittlerweile traditionellen Ausbildungsbörse zu beantworten. Und es waren derer viele, denn die etwa 110 Schülerinnen und Schüler in Begleitung etlicher interessierter Eltern waren gut vorbereitet.

 

Im Fachunterricht waren die zukünftigen Auszubildenden umfassend auf den Abend vorbereitet worden. Von der richtigen Kleiderwahl zu dieser Veranstaltung bis hin zu Informationen über die einzelnen Betriebe und deren Ausbildungsmöglichkeiten wurden die Jugendlichen mit einem umfassenden Paket ausgestattet.

Schon während der Begrüßung durch Herrn Koch konnte man das Interesse und die Spannung unserer zukünftigen Berufseinsteiger spüren. Im Anschluss besuchten die Schülerinnen und Schüler die Ausbilder und Schulvertreter an ihren Ständen, stellten ihre vorbereiteten Fragen, wurden ausführlich beraten und konnten sich ein gutes Bild über die Berufsausbildung oder den schulischen Weg machen. Selbstverständlich profitieren die Schülerinnen und Schüler auch von etlichen Tipps und Tricks, die bei den intensiven Gesprächen verraten wurden.

 

Somit blicken wir erneut auf eine erfolgreiche Ausbildungsbörse zurück, die alle Teilnehmer zu Gewinnern machte.  

Andreas Melde