Vorlesewettbewerb 2017

Vorlesewettbwerb der 5. und 6. Jahrgangsstufe - 08.12.17

Was gibt es Schöneres als in der kalten Jahreszeit, wenn es draußen ungemütlich ist, ein gutes Buch zu lesen und eine Tasse Tee zu trinken? Nichts, wenn man Lehrerin Michelle Michel Glauben schenkt, die gewohnt unterhaltsam durch den diesjährigen Vorlesewettbewerb führte. Anregungen, welche Lektüre es wert wäre, für eine solche Lesestunde ausgewählt zu werden, gab es genügend, denn die sechs konkurrierenden Klassensieger aus der 5. und 6. Jahrgangsstufe hatten höchst unterschiedliche, interessante Werke mitgebracht, die sie eingangs kurz skizzierten, um dann eine vorbereitete Stelle daraus vorzulesen. Die drei qualifizierten Teilnehmer aus der 6. Jahrgangsstufe mussten darüber hinaus ihr Können unter Beweis stellen, indem sie zusätzlich eine Seite aus dem ihnen unbekannten Buch „Gips. Oder: Wie ich an einem einzigen Tag die Welt reparierte“ von Anna Woltz vorlasen. Unter den kritischen Ohren der Jury, bestehend aus der Buchhändlerin Barbara Hennl-Goll (Bücher-Insel in Brühl), drei Müttern von SchülerInnnen der 5. und 6. Klassen (Daniela Becker, Claudia Lopp und Yvonne Güven), zwei Schülerinnen aus der 10. Jahrgangsstufe (Danah Heid und Emily Zoé Matt) sowie Deutschlehrerin C. Puchta  präsentierten die Wettstreiter die spannendsten Stellen ihrer aktuellen Lieblingsbücher. Am Ende stand in der 5. Jahrgangsstufe Joshua Hornig aus der 5a als Sieger fest; Florian Melle (Klasse 5c) konnte sich über den 2. Platz freuen und Hannah Schmitt (Klasse 5a) belegte den 3. Platz. Bei den Sechstklässlern überzeugte Sophia Güven  (Klasse 6b) am allermeisten, sie wird die Schule in wenigen Monaten im Regionalentscheid vertreten. Kim Emily Edinger erreichte einen respektablen 2. Platz und Chiara Mierswa (Klasse 6a) konnte den 3. Platz für sich verbuchen. Alle Teilnehmer des Wettbewerbs durften die Bühne am Ende in Begleitung eines stattlichen Schokoweihnachtsmannes verlassen. Außerdem erhielten sie tolle Buchpreise. Ein herzlicher Dank geht an die externen Mitglieder der Jury, die so früh am Morgen (noch vor 8 Uhr!)  den Weg in die Schule fanden! 


(Die 6 besten Leserinnen und Leser der 5. Klassen, von links nach rechts: 
Eylül Bolattekin, Evan Springer, Hannah Schmitt (3. Platz), Joshua Hornig (1. Platz), Florian Melle (2. Platz), Lina Johnson Dias)


(Die sechs erfolgreichsten Leserinnen und Leser der 6. Jahrgangsstufe, von links nach rechts: Chiara Mierswa (3. Platz), Sophia Güven (1. Platz), Kim Emily Edinger (2. Platz), Morena Capozzolo, Emilie Martschuk, Adrian Magyar)

Photos und Artikel: C. Puchta