Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung/Lernzeit für die fünften und sechsten Klassen

Für die Unterstufe bieten wir eine Hausaufgabenbetreuung/Lernzeit an. Die Hausaufgabenbetreuung/Lernzeit wird von Lehrern betreut, die Aufgaben erledigen die Kinder allerdings in Eigenverantwortung. Bei Bedarf gibt der Lehrer gezielt Hilfen zur eigenständigen Weiterarbeit. Wenn keine aktuellen Hausaufgaben zu erledigen sind, kann der Schüler eigenständig Stoff wiederholen, Vokabeln lernen oder vorbereitende Arbeiten für den Unterricht verrichten.

Die Hausaufgabenbetreuung/Lernzeit ist kostenfrei und beginnt ab der 3. Unterrichtswoche. Sie findet montags, dienstags und donnerstags jeweils in der 7. Std. statt. Für die Hausaufgabenbetreuung müssen die Schüler angemeldet sein. Die Anmeldung ist verbindlich für ein Schulhalbjahr. Sollte das Kind krank sein oder aus anderen Gründen an der Hausaufgabenbetreuung nicht teilnehmen können, muss eine Entschuldigung vorliegen.

Eine Abmeldung von der Hausaufgabenbetreuung muss jeweils schriftlich eine Woche nach Ausgabe der Halbjahresinformationen erfolgen.