Stärkung der Persönlichkeit durch das Prinzip der Bewegten Schule

  • Mit unserem Sport- und Bewegungsprofil möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern im Sinne einer ganzheitlichen Erziehung zu lebenslangem Sporttreiben und einer gesunden Lebensführung motivieren.
hausderbewegtenschule
  • Neben dem Sportunterricht wird dies durch zahlreiche Angebote in den Pausen und am Nachmittag unterstützt.
    Beim Prinzip der "Bewegten Schule" wird "Bewegtes Leben und Lernen" zum Leitbild. Bewegung und Ruhe geben unserem Leben Rhythmus. Dies ist ein Lebensprinzip, das auch im Unterricht Bedeutung hat.
    Kindheit und Jugend sind heute viel zu häufig von Bewegungsarmut geprägt. Menschen brauchen jedoch Bewegung und Ruhe für eine gesunde geistige und körperliche Entwicklung. Die "Bewegte Schule" möchte das Lernen mit "Kopf, Herz und Hand" (Pestalozzi) ermöglichen und will somit Schüler mit ihrer ganzen Person ernst nehmen.
    Bewusste Körpererfahrung und die Schulung aller Sinne unterstützen eine ausgeglichene Persönlichkeitsentwicklung. Die "Bewegte Schule" wird - über alle Jahrgänge hinweg - sowohl Unterrichtsprinzip als auch leitend für außerunterrichtliche Aktivitäten sein.

  • Die einzelnen Bausteine des Sport- und Bewegungsprofils sind in der Übersicht zusammengefasst.
    Übersicht