Leitbild der Schule

Leitbild der Schule
Die wichtigsten Ideale unserer Namensgeberin Marion Gräfin Dönhoff bilden die Basis für das pädagogische Leitbild unserer Schule:
Toleranz, Versöhnungsbereitschaft und Engagement
Daraus wurden drei Prinzipien für Unterricht und Zusammenleben entwickelt:

  • Wir respektieren einander und wollen fremdes Eigentum achten.Dies Prinzip soll für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft gelten und ist sowohl die Basis für unsere gemeinsam erarbeiteten Schulregeln wie auch für unsere besondere Hausgestaltung.
  • Im Unterricht soll das lernbereite Kind im Mittelpunkt stehen.Schüler und Lehrer bemühen sich in gemeinsamer Verantwortung um ein Unterrichtsklima, in dem Kinder und Jugendliche ihre Fähigkeiten entfalten und ihre Kompetenzen entwickeln können. Pädagogische Maßnahmen dienen der Durchsetzung dieses Prinzips, um jedem Schüler die Chance für Schulerfolg zu bieten.
  • Wir fördern in besonderer Weise Verantwortungsbereitschaft, Mitmenschlichkeit, Selbständigkeit und Leistungsbereitschaft.Wir wollen durch Projektarbeit, Anleitung zur friedlichen Konfliktregelung und Gemeinschaftsveranstaltungen die Wichtigkeit dieser Fähigkeiten betonen. Hierbei soll auch die Arbeit der SMV von allen unterstützt werden.